zurück
Biermaße
Je nach Gegend haben sich verschiedene Bezeichnungen für Glasgrößen zum Teil aus den alten Maßeinheiten erhalten:

Mass früher 1,069 Liter, heute 1 Liter, im Bierkrug oder Glas; Bayern und Österreich
Halbe 0,5 Liter im Bierkrug oder Glas; Bayern und Österreich
Quartel 0,25 Liter im Bierkrug oder Glas; Bayern
Halber 0,4 bis 0,5 Liter im Bierseidel; Hamburg u. Schleswig-Holstein
Henkel 0,4 bis 0,5 Liter im Bierseidel; Berlin
Kugel 0,3 bis 0,4 Liter in der Bierkugel; Berlin
Kanne 1,85 Liter (studentische Maßeinheit)
Großes 0,5 Liter, Westösterreich und Deutschschweiz
Kleines 0,3 Liter; Westösterreich und Deutschschweiz
Stange, Tulpe, Becher oder Chübeli 0,3 Liter; Deutschsprachige Schwei
Kölner Stange (Flöte) 0,2 Liter; Köln und Umgebung
Stößchen 0,1 Liter; Köln und Umgebung
Stößchen ca. 0,15 Liter; Dortmund
Becher 0,2 Liter; Düsseldorf
Pfiff 0,2 Liter; Österreich
Lütten 0,2 bis 0,33 Liter, Schleswig-Holstein
Pint 0,568 Liter; Großbritannien, Irland (in den USA 0,454 Liter)
Half Pint 0,284 Liter, Großbritannien, Irland (in den USA 0,227 Liter)
Stiefel/Doppelliter 2,0 Liter; Österreich, Niederbayern
Schnitt

Schnell eingeschenkter (und damit nur halb voller) 0,3 bis 0,5 l, Bayern, Österreich

Schimmel 0,5 - 1 Liter zur Verkostung in der Brauerei
Krügerl 0,5 Liter im Glas; Österreich
Seid oder Seiterl 0,3 Liter im Glas; Österreich
Seidla 0,5 Liter im Steinkrug; Franken
Pitcher 1,5 Liter im Krug; Grossbritannien, Malta
Canette 0,5 Liter im Glas; Westschweiz, insbesondere Freiburg (CH)
Stüpper 0,5 Liter in der Flasche; Senseland (Schweiz)
Hüesa 0,5 Liter in der Flasche; Senseland (Schweiz)