zurück
Literaturverzeichnis
G. Wilgeroth „Bilder aus Wismars Vergangenheit“, S. 187 bis 189
Dr. F. Techen „Das wichtigste von der Geschichte der Stadt Wismar“
Dr. H. Witte Wismar unter dem Pfandvertrage 1803 – 1903, Festschrift zur Hundertjahrfeier der Wiedervereinigung Wismars mit Mecklenburg von Dr. Hans Witte, Archivar am Großherzoglichen und Hauptarchiv zu Schwerin – Wismar; Hinstorff’sche Hofbuchhandlung, Verlagskontor 1903
Geschichte Hansestadt Wismar; Autorenkollektiv
Mecklenburger Zeitung/ Bärensprungsche Hofbuchdruckerei „Mecklenburg im Kriege“
Mitteilungen der Gemeinnützigen Ges. zu Wismar, „Wismar an der Ostsee“ von 1924
Günter Gloede „Kirchen in und um Wismar“, Band 2
Fritz Meyer- Scharfenberg „Die Insel Poel und der Klützer Winkel“
Kartografischer Verlag Busche GmbH, 44285 Dortmund,1. Auflage 1993, „Reise in die Geschichte, Schauplätze der Vergangenheit – Mecklenburg Vorpommern.“
„Wismar 1229 – 1979“; Herausgeber Rat der Stadt Wismar,1.Auflage 1979
Chronik der Hanse Sektkellerei Wismar GmbH & Co. KG
Stadtanzeiger vom 20. September 2003, Wismar
Dr. F. Techen „Hanseatische Geschichtsblätter“, Herausgeber: Verein für hanseatische Geschichte, Jahrgang 1915, Band 21, Verlag Dunckel & Humblot, 1915
Dr. F. Techen „Hanseatische Geschichtsblätter“, Herausgeber: Verein für hanseatische Geschichte, Jahrgang 1916, erstes und zweites Heft, Band XXII, München und Leipzig Verlag Dunckel & Humblot, 1916
Dr. F. Techen „Die Bürgersprachen der Stadt Wismar“; Leipzig, Verlag von Duncker und Humbolt 1906
Christine v. Blanckenburg „Die Hanse und ihr Bier“, Brauwesen und Bierhandel im hansischen Verkehrsgebiet; Böhlau Verlag Köln, Weimar, Wien 2001
Raabe/Quade „Mecklenburgische Vaterlandskunde“; 1. Band, Teilbd.I/I; Verlag Hinstorffsche Hofbuchhaltung 1894